Deutsche Filmfestspiele 2022 in Harsefeld

Die Deutschen Filmfestspiele des BDFA sind der jährliche Höhepunkt und das größte Festival des nicht-kommerziellen Films in Deutschland. Alle Filme, die auf den DAFF aufgeführt werden, haben sich zuvor auf regionalen und den Bundesfilmfestspielen qualifiziert.

In diesem Jahr finden die DAFF erstmals wieder seit langem in Norddeutschland statt:
vom 16. bis zum 19. Juni 2022 treffen sich Filmschaffende in Harsefeld bei Stade, um in den historischen Harsefelder Lichtspielen im Kino-Hotel Meyer die schönsten Filme der Saison zu genießen.

BDFA-Präsident Marcus Siebler im Interview mit DAFF-Teilnehmerin Lina Drews/HFC