Kurzfilmfestival Nord Herbst 2022

Vom 11. bis zum 13. November 2022 veranstaltete der BDFA-Landesverband Nord das Kurzfilmfestival Nord.

Naturfilme, Kriminalfilme, Dokumentationen, Musikcips, Reisefilme, preisgekrönte Filme, 5-Minuten-Clips – ein abwechslungsreiches Programm erwartete die Besucherinnen und Besucher in den Harsefelder Lichtspielen.

Da das Herbstfestival ohne Jury stattfand, war es eine gute Gelegenheit für alle Filmschaffenden, neue Filme auf ihre Wettbewerbstauglichkeit zu prüfen! Nur das Publikum stimmte über den beliebtesten Film des Festivals und über den Siegerfilm im 5-Minuten-Cup ab.

Gewinner des begehrten Publikumspreises wurde Oskar Friedenberg mit seinem Film “verschwundene Tradition”. Der Film führt uns nach Norwegen, zeigt dort die fast ausgestorbene traditionelle Herstellung von Klippfisch sowie die heutigen industriellen Fertigungsmethoden einer modernen Fischverarbeitungsfabrik.

Den ersten Preis im 5-Minuten-Cup sicherte sich eine musikalische Verkehrserziehung als Rap: der Gemeinschaftsfilm “Umsicht, Vorsicht, Rücksicht” des Video Spaß Clubs.